Bio & CV

Wahrnehmung in der heutigen        schnelllebigen Welt sind Blitzlichtmomente, Film- und Fotofetzen, die in unserem Kopf irgendwie logisch zusammensetzt werden. Mixed Media Techniken, Collage und Objektkunst, Zerteilen, Zerreißen, Zerschneiden,  Neuanordnen, Zusammensetzen und Fixieren, kommen dieser Wahrnehmung sehr nahe, kombinieren grundlegende Kunstpositionen und sind zu bestimmenden Ansätzen zeitgenössischer Kunst geworden.

Die Lust an der Zerstörung und Demontage festgefahrene Positionen verschmilzt mit der kreativen Freude etwas Fantastisches , Surreales und Unerwartetes zu schaffen.

Diana Höding, in einer ukrainischen Künstlerfamilie geboren, lernte bereits in früher Kindheit den Umgang mit Farben und künstlerischen Techniken und studierte folgerichtig Textildesign. Seit 2006 arbeitet sie als freischaffende Künstlerin. Sie ist Mitglied des Bundesverbandes Bildender Künstler (BBK) und der Gemeinschaft Deutscher und Österreichischer Künstlerinnenvereine (GEDOK).

 

Ausstellungen und Kunstmessen

  • 21 Einzelausstellungen u.a. in Bad Gandersheim, Braunschweig, Haldensleben, Havelberg, Magdeburg, Quedlinburg, Wittenberge
  • zahlreiche  nationale und  internationale Gruppenausstellungen u. a. in Athen, Bad Mergentheim, Berlin, Dessau, Halle, Leipzig, Magdeburg, Perugia, Rhodos
  • 8 internationale Kunstmessen u.a. in Amsterdam, Bremen, Lucca, Merseburg, Magdeburg
Druckversion Druckversion | Sitemap
© ADM-Arts